• dem Licht entgegen

  • Festliche Musik

  • Neues Licht

  • Willkommen

  • Klangräume

  • an einem Strang ziehen

  • Lebensfarben

  • Lebensfreude

  • Gemeinschaft

  • Wünsche

  • ruhige Orte

  • Himmelsgrüße

  • neue Perspektiven

  • Licht und Schatten

  • Hoffnungen

  • Fundament

Aktuell

Die Jahresrechnung für 2022 liegt vom 10.10. bis 17.10.2022 zu den üblichen Bürozeiten im Gemeindebüro aus. Interessierte können so einen Einblick in den Haushalt der Kirchengemeinde nehmen.

Im Gemeindebüro ist seit dem 01.09.2022 wieder besetzt. Frau Anneliese Hempelt hat viel Erfahrung in der Verwaltung von Kirchengemeinden und ist uns eine große Hilfe. Wir sind zuversichtlich, dass recht bald alles wieder eingespielt ist und rund läuft. 

Der  Gemeindebrief für die Monate September bis November 2022 wurde in alle evangelischen Haushalte verteilt. Weitere Exemplare erhalten Sie in den Auslagen in Gemeindehaus und Kirche.

Die St.-Salvatorkirche ist wieder geöffnet. Die Offene Kirche erwartet Sie
werktags von ca. 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr. 

Nachrichten

Das Pfarrerkabarett gewährte am 23.09.2022 "Einblicke in die Abgründe kirchlichen Lebens". Ob Gemeindeausflug mit Blumenkohlbeet, esoterische Taufgespräche, vom Computer generierte Predigten oder KV-Sitzungen per Zoom - im "Wrack der guten Hoffnung" war Gottes ganzer Zoo an Bord. Viele Sachen zum Lachen wurden ergänzt durch musikalischen Einlagen. Bei allem Spaß blieb eine tiefe Verwurzelung im Glauben spürbar. So gab es auch ernste Töne, etwa wenn es um den Krieg in der Ukraine ging. Versöhnlich war die Schlussbotschaft: "Eins kann mir keiner nehmen, und das ist die Lust am Christenleben!"
Mit ca. 130 Besuchern war das Nastätter Bürgerhaus fast ausverkauft. Am 01.10.2022 widmete die Bad Emser Lokalausgabe der Rhein-Zeitung der Veranstaltung einen großen Artikel auf Seite 27. Für Abonnenten hier der Link zur e-Paper-Ausgabe.

Das Gemeindefest am 04.09.2022 unter dem Motto "Ohren hast Du, um zu hören" blickte auf 100 Jahre Posaunenchor zurück. Und den Ohren wurde sowohl im Festgottesdienst als auch später im Hof an der Kirche Festliches, Nachdenkliches und Unterhaltsames vom Jubiläumschor und seiner Dirigentin Dörte Schneider geboten. Mehr dazu auf der Website des Dekanats.

Besondere Veranstaltungen

St. Goarshausen, kath. Kirche

„Dvorák-Messe“

So, 09. Oktober · 17:00

Chor- und Orchesterkonzert „Dvorák-Messe“: + Messe in D-Dur op. 86 + Largo aus der 9. Sinfonie „Aus der Neuen Welt“ + Uraufführungen in der Fassung für Kammerorchester von Markus Ziegler

mehr erfahren

Nastätten, Georg-Brandt-Haus

CVJM-Café am Oktobermarkt

21. - 22. Oktober

Der Bücherflohmarkt mit Kaffee und Kuchen

mehr erfahren

Weitere aktuelle Termine entnehmen Sie bitte auch dem Mitteilungsblatt "Blaues Ländchen aktuell".


Aus dem Kirchenvorstand

  • Mehr als die Hälfte unserer Energiekosten werden für Kirchengebäude aufgewendet. Auch wir überlegen, wie wir unseren Verbrauch merklich verringern können. Klar ist: was im Projekt "Grüner Hahn" schon angestoßen wurde, ist nur ein Tropfen. Der Stein ist noch zu heiß, und die Köpfe rauchen.
  • Die Corona-Situation wird wieder spannend. Für unsere Gottesdienste empfehlen wir weiterhin, zum eigenen Schutz eine Maske zu tragen. Bei Änderungen der Infektionslage werden wir zeitnah reagieren.