Suchtselbsthilfegruppe

In der Suchtselbsthilfegruppe treffen sich Menschen mit Suchterkrankung und Angehörige. 

In der Suchtselbsthilfegruppe (SHG) kann man über alles reden. Mit viel Vertrauen und Klarheit sprechen die Mitglieder dieser Gruppe über Alkohol- oder Drogensucht und über persönliche Themen. Die Gruppe ist eine verlässliche Stütze auf dem Weg in ein suchtfreies Leben. Interessenten sind immer willkommen. 

 

Regelmäßige Treffen

Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch von 19:00 bis 21:00 Uhr im Georg-Brandt-Haus.

 

Kontaktmöglichkeit

Walter Kremer, Telefon: 06771 - 8539

Siegfried Adam, Telefon: 06774 - 919358