• dem Licht entgegen

  • Festliche Musik

  • Neues Licht

  • Willkommen

  • Klangräume

  • an einem Strang ziehen

  • Lebensfarben

  • Lebensfreude

  • Gemeinschaft

  • Wünsche

  • bunter Glaube

  • ruhige Orte

  • Himmelsgrüße

  • neue Perspektiven

  • Licht und Schatten

  • wechselnde Pfade

  • Hoffnungen

  • Fundament

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 

+++Bekanntgabe des Ergebnisses der Wahl zur Pfarrstellenbesetzung vom 25.03.2020+++

Der Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Nastätten hat in seiner Sitzung vom 25.03.2020

 

Pfarrerin Constanze Reif als Inhaberin der 1,0 Pfarrstelle

und

Pfarrer Christopher Reif als Inhaber der 0,5 Pfarrstelle

 

-jeweils in der Ev. Kirchengemeinde Nastätten- gewählt.

 

Gemäß § 23 Abs. 3 des Pfarrstellengesetzes kann jedes nach der Kirchengemeindewahlordnung wahlberechtigte Mitglied der Kirchengemeinde innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses Einspruch gegen die Wahl einlegen. Einsprüche sind nach § 27 des Pfarrstellengesetzes schriftlich bei der Dekanin Renate Weigel, Ev. Dekanat Nassauer Land, Römerstr. 25 in 56130 Bad Ems einzulegen und zu begründen. Sie können nur auf folgende Gründe gestützt werden:

a) Gesetzwidrigkeit des Besetzungsverfahrens

b) erhebliche Bedenken gegen Lehre und Lebensführung

c) wesentlich eingeschränkte Dienstfähigkeit.

Über Einsprüche entscheidet die Kirchenleitung nach Anhören des Kirchenvorstandes und der betroffenen Pfarrerin oder des betroffenen Pfarrers.

 

Nastätten, 26.03.2020

 

gez. Diethard Burdinski

Kirchenvorstandsvorsitzender

 

+++Aktualisierung zur Situation rund um das Coronavirus+++ (Stand 24.03.2020)+++

Auch die Kirchengemeinde Nastätten trägt der aktuellen Situation rund um das Coronavirus SARS COVID-19 Rechnung!

Entsprechend der Leitlinien des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz folgt die EKHN dem Verbot von Versammlungen in Kirchen. Somit FALLEN ALLE GOTTESDIENSTE in unserer Kirche und den Kapellen AUS! Wir gehen davon aus, dass dies in den nächsten Wochen - bis mindestens 30. April 2020- der Fall sein wird. Alle Veranstaltungen sind abgesagt. Sämtliche Gruppenstunden fallen aus; Bücherei und Kleiderkammer bleiben geschlossen.

Die "Offene Kirche" St. Salvator bleibt für ein stilles Gebet und zur Andacht zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Eine Alternative zur Andacht und Einkehr kann auch der wöchentliche Fernsehgottesdienst im ZDF sein. Denkbar sind auch die Anregungen der Landeskirche für "Kirche zu Hause" auf www.ekhn.de; zum Beispiel Balkonsingen täglich um 19.00 Uhr u.v.m.

Das Gemeindebüro ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Gerne können Sie Ihre Anliegen während der Bürozeiten per Telefon oder E-Mail übermitteln.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser besonderen Situation und wünschen Ihnen für die nächsten Wochen viel Kraft und Besonnenheit.

Seien Sie behütet und bleiben Sie gesund.

Ihre Ev. Kirchengemeinde Nastätten